Spargel- & Obsthof Sebbel GbR - Logo

Stachel-, Johannis- & Brombeeren

Wir kultivieren noch ältere Johannisbeersorten. Diese bringen zwar nicht die höchsten Erträge, ihre hohen natürlichen Zuckergehalte und die gleichzeitig hohen Säuregehalte macht sie zu dem gesündesten, was man sich vorstellen kann.

Keine andere Obstart hat einen so hohen Vitamin-C-Gehalt. Auch Zitronen nicht.

Vielen unserer Kunden schmecken die Johannisbeeren ganz frisch vom Strauch am besten. Für diejenigen, denen das zu säuerlich ist, bietet sich die Verwendung in leckeren Sommerpuddings oder Marmeladen an.

Rote Johannisbeeren:

Mit unserer Palette an Roten Johannisbeeren können wir Sie von Ende Juni bis in den September bedienen. Unsere Spätsorten lassen sich allerdings auch sehr lange kühl lagern, ohne große Qualitätseinbußen.

Besonders in der Selbstpflücke erfreuen sie sich zunehmender Beliebtheit.

Brombeeren

Brombeersaison ist von Ende Juni bis Mitte August. Die Nachfrage ist groß, also verpassen Sie die Saison nicht.

Was sie auch mal probieren sollten, ist unsere Brombeereiscreme. Diese süße Gourmetspeise wird mit den frischen Brombeeren der Saison gemacht.

Wussten Sie schon?

Brombeeren enthalten Antioxidantien, die Anthocyane, die ihnen die schwarze Farbe verleihen. Außerdem enthalten sie β-Hydroxybuttersäure, welcher die Wirkung nachgesagt wird, Krebs vorzubeugen.